loading...

Kostenloser Versand ab £161.00

0
November 09, 2020

Künstler und Designer Bettwäsche Kollektion 2020

Artist Bedding Collection 2020-ZigZagZurich

ZigZagZurich arbeitet sowohl mit neuen als auch etablierten Künstlern und Designern an einzigartigen Kollektionen, die unter der Leitung von Creative Director Michele Rondelli und den Gründern von ZigZagZurich in Textilien verwandelt werden. Die neue 2020 Künstler Bettwäsche Kollektion fügt eine aufregende neue Liste von Künstlern aus der ganzen Welt hinzu. Wir verwenden für unsere Bettwäsche nur die hochwertigsten Baumwollstoffe, welche in Europa gewebt werden und die keine synthetischen Fasern beinhalten. Mit unserem Qualitätsstandard «Handgefertigt in Italien» stehen wir hinter all unseren Produkten.

Die neusten Künstler auf unserer Liste sind:

 

B.D. Graft
Während seines Studiums der englischen Literatur entdeckte B.D. Graft (Deutschland, 1988), das Kunst der ideale Weg ist, seine Nerven zu beruhigen und seine eigene Welt zu erschaffen. Eine Praktik, die zu einer Art Besessenheit und schließlich zu seinem Beruf wurde. Die therapeutische Eigenschaft, einfache Inhalte, Farben und Kompositionen zu verwenden, um den Alltag, oft auf humorvolle Weise, wiederzugeben, ist das, was B.D. Graft dem Betrachter vermitteln möchte. Er will jedoch nicht zu viel verraten - die Deutung des Zuschauers ist genauso wichtig wie seine eigene. Nach seinem Erfolg der «Casso» Bettwäsche hat er dieses Jahr ein neues Design für ZigZagZurich namens «Dirk» erstellt, welches durch abstrakte Formen, Kollagen und Maltechniken inspiriert wurde.

Dirk - Künstlerbettwäsche von B.D. Graft

 

Dirk - Künstlerbettwäsche von B.D. Graft

 

 

 

 

 

Celine Cornu
Celine Cornu ist eine französische Textildesignerin. Zurzeit hat ihren Master in Textildesign und Oberflächenmaterialien an der Hochschule für Angewandte Kunst und Textil in Lille/ Frankreich absolviert. Ihre Leidenschaft sind edle und innovative Materialien, welche sie gerne mit traditionellen Materialien und unerwarteten Texturen wie z.B. Silikon, Gips oder Glasfaser verbindet. Ihre Arbeiten sind inspiriert von den Farben und Mustern der marokkanischen Kunst. Sie arbeitet mit Berber-Webern zusammen, für die sie Teppichdesigns mit satten Farben und geometrischen Formen kreierte. 

Sequence - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

 

Sequence - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Lifeline - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Lifeline - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Northern Lights - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu

Cubus - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu

Cubus - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu

Gradation - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Gradation - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

 

 

 

Christoffer Joergensen
ist Künstler und Fotograf aus Zürich. Er verwendet die digitale Fotografie als Rohmaterial, das er mit einer Kombination von Computerprogrammen und handwerklichen Techniken verfremdet und transformiert. Haptik und Sinnlichkeit sind wesentliche Merkmale in seinem Werken. Es ist ihm wichtig, Dinge zu schaffen, die mit unserer Zeit mitschwingen und die Menschen auf einer viszeralen Ebene berühren. Er erhielt den ‘Thames & Hudson’ Buchpreis für seine Abschlussausstellung am Royal College of Art in London und hat zahlreiche Gruppen- und Einzelausstellungen in ganz Europa. "Ich wollte die Menschen schon immer mit meiner Arbeit berühren, aber ich hätte nie gedacht, dass sie buchstäblich mit ihr schlafen würden! Es kann keinen intimeren Ort geben, an dem man seine Kunst unterbringen kann, als auf einer Bettdecke oder einem Kissen. ZigZagZurich und ich waren uns beide einig, dass meine Grogram-Technik eine hervorragende Grundlage für die Drucke bilden würde. Anstatt Fotografien mühsam mit einem Cutter in dünne Streifen zu schneiden und diese dann zu verflechten, wie ich es sonst bei der Herstellung meiner Kunstwerke tue, wurde das Verfahren für die Bettwäsche digital durchgeführt. Dadurch konnte ich ein viel feineres und komplizierteres Raster erstellen. Die Ergebnisse sind für mich zart, sinnlich und stimmungsvoll geworden."- Christoffer Joergensen

Wazer - Künstlerbettwäsche von Christoffer Joergensen

 

 

Wazer - Künstlerbettwäsche von Christoffer Joergensen

William - Künstlerbettwäsche von Christoffer Joergensen

William - Künstlerbettwäsche von Christoffer Joergensen

 

 

 

Fabio Almeida
Fabio Almeida wurde in Brasilien geboren und ließ sich Mitte der 90er Jahre in Großbritannien nieder. In London studierte er Malerei am City Lit Institute und Kommunikationskunst und Design am Royal College of Arts. Er hat an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen. Seine Werke befinden sich in einer Reihe von Privatsammlungen in Großbritannien, Europa und den USA. Fabio Almeida kombiniert Referenzen aus den Bereichen Architektur, Design und Kunstgeschichte und schafft großformatige Collagen aus einer Vielzahl von Materialien, darunter bemaltes und gefundenes Papier, Marker, Bleiche und Letraset. Seine verspielten Kompositionen sind von einem Gefühl der Nostalgie durchzogen - seine Farbpalette, Formen und Materialien spielen auf eine vergangene Ära des modernen Optimismus an, sind jedoch von der düsteren Realität des heutigen Lebens geprägt. Seine Bettwäsche für ZigZagZurich basiert auf einem Gemälde mit dem Titel ‘Four Quarters’. Es spielt mit der Idee der Teilung und Ausgewogenheit innerhalb einer Komposition und schlägt Bausteine vor, die eine gefährliche Struktur bilden.

Four Q - Künstlerbettwäsche von Fabio Almeida

Four Q - Künstlerbettwäsche von Fabio Almeida

 

 

 

Studio Surface Service 
Mal figurativ, mal abstrakt, aber immer im Fluss: Mara Tschudi schafft Kompositionen, die man als fließend bezeichnen kann. Mit ihren Drucken und Mustern gestaltet die Designerin Rucksäcke, Fassaden, Innenräume und mehr. Tschudi, die ihr Spiel mit Formen und Farben eine Liebesaffäre nennt, arbeitet intuitiv und prozessorientiert sowie für namhafte Kunden wie Odlo, Kjus, Monocle, Eastpak, uvm. Im Jahr 2016 gründete sie ihr eigenes Designbüro Studio Surface Service in Zürich. Die Bettwäsche "Mosso", ist intuitiv, in Bewegung und spielerisch. In seiner vollen Abstraktion ist der Druck auch ein subtiler Verweis auf die akribische Kunst des Papierschnitts. Die gedämpften und doch selbstbewussten Farben verleihen "Mosso" einen erdverbundenen und warmen Charakter.

Mosso One - Künstlerbettwäsche Studio Surface Service

 

Mosso One - Künstlerbettwäsche Studio Surface Service

Mosso Two - Künstlerbettwäsche von Studio Surface Service

Mosso Two - Künstlerbettwäsche von Studio Surface Service

 

 

 

María Jose Benvenuto
Die in den Bergen von Santiago, Chile, aufgewachsene abstrakte Künstlerin María Jose Benvenuto zog 2018 nach Australien. Der Wechsel von den überfüllten Straßen und der geschäftigen Atmosphäre zu den ruhigen und beruhigenden Aspekten der nördlichen Strände in Sydney führte zu einer völlig neuen Verbindung mit der Natur. Mit gestischen Pinselstrichen oder Flecken über das Medium hinweg konzentriert sich Benvenuto auf Linie und Detail, um eine Erzählung über das Leben um sie herum aufzubauen. Für das Bettzeug "The View" ließ sie sich von den schönen und ruhigen Wassern von Manly inspirieren, ihrem Lieblingsort, um sich mit der Natur zu verbinden. Das Leben dort losgelöst von der Stadt hilft ihr, ein ausgeglichenes und ruhiges Leben mit ihrer Familie und ihrer Kunst zu führen.

The View - Künstlerbettwäsche von Maria Jose Benvenuto

The View - Künstlerbettwäsche von Maria Jose Benvenuto

 

 

Michele Rondelli
Michele Rondelli ist ein in der Schweiz geborener Innenarchitekt, der in der Schweiz und in Paris, Frankreich, ausgebildet wurde. Danach arbeitete er für bedeutende Architektur- und Designfirmen in den USA und Asien. Sein geschmackvoller Designansatz und sein einzigartiges Gespür für den Zeitgeist findet sich in vielen internationalen Privatprojekten, aber auch im öffentlichen Bereich. Seit 2015 wurde er zum Creative Director von ZigZagZurich und 4Spaces ernannt, zwei innovativen und führenden Textilmarken mit Sitz in Zürich, Schweiz.

Silhouette - Künstlerbettwäsche von Michele Rondelli

 

Silhouette - Künstlerbettwäsche von Michele Rondelli

Glassify - Künstlerbettwäsche von Michele Rondelli

 

Glassify - Künstlerbettwäsche von Michele Rondelli

Kumo - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Kumo - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Ikat - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Ikat - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

 

Genesis - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

Genesis - Künstlerbettwäsche von Celine Cornu & Michele Rondelli

 

 

 

Sophie Probst
Sophie Probst ist eine deutsche Textildesignerin, die in Zürich lebt und arbeitet. 2015 absolvierte sie ihr Diplom an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Ihre größte Liebe galt der Herstellung moderner Textilien im klassischen Handwerk des Webens und Strickens. Während ihres Studiums in Barcelona vertiefte sie ihr Interesse an grafischen und mehrfarbigen Mustern, zeichnete unglaubliche Kunstwerke und verwandelte diese in rohe Stoffe. Ihre Entwürfe sind ein Fest der Farbe und Freiheit, mit komplizierten Details, die ein breites Interessenspektrum abdecken. Ihre Reisen in Asien und Europa haben ihre Arbeit zur Vermischung der Kulturen inspiriert.

Contour - Künstlerbettwäsche von Sophie Probst

Contour - Künstlerbettwäsche von Sophie Probst

Layered - Künstlerbettwäsche von Sophie Probst

 

Layered - Künstlerbettwäsche von Sophie Probst

 

 

 

Thedor Erkamps
Thedor, der in den Niederlanden geboren wurde und jetzt in Calgary, Kanada, lebt. Er ist ein Vollzeitkünstler, der sich leidenschaftlich für Kunst und Design interessiert und eine besondere Vorliebe für abstrakte, minimalistische und zeitgenössische bildende Kunst hat. Er arbeitet mit einer Reihe von Methoden und Medien, kombiniert traditionelle Kunstmethoden mit digitalen Konzepten und Fotografie und erforscht verschiedene Oberflächen und Texturen, um einzigartige und doch vielfältige Kunstwerke aus gemischten Medien zu schaffen, die viele Stile umfassen. Thedors Arbeiten sind in einer Reihe von großen und kleinen Projekten zu sehen, die von gehobenen Restaurants, Privatschulen, Einzelhandelsgeschäften und individuell architektonisch gestalteten Gebäuden in Kanada, den USA, Europa, Australien, Asien und Südafrika reichen. "Ich habe es immer genossen, kreative Ideen zum Leben zu erwecken und habe viele Jahre lang professionell in Grafik und Fotografie gearbeitet. Im Laufe der Zeit begannen meine Interessen verschiedene Konzepte zu erforschen und zu umarmen; seitdem hat sich meine Kunst ständig weiterentwickelt". - Thedor Erkamps

 

Edge Wise - Künstlerbettwäsche von Thedor Erkamps

Edge Wise - Künstlerbettwäsche von Thedor Erkamps

 

 

 

Geschrieben von ZZZ Team

Mentioned in blog.

IHR WARENKORB IST LEER