Der Anfängerleitfaden zum Wechseln eines Bettbezugs

Wie man einen Bettbezug wechselt

… und wie man es angenehmer macht! ! Als wir neulich im Internet herumstolperten, stießen wir auf einen urkomischen Artikel von Guy Browning für den Guardian über die Probleme mit dem Wechseln eines Bettbezugs. Nachdem wir im Laufe der Jahre gesehen haben, wie Bettbezüge von Männern, Frauen und Kindern gewechselt werden, kommt die Kunst und Wissenschaft davon definitiv der persönlichen Technik zugute. Die Schornsteinfeger-Methode, die er unten beschreibt, ist besonders raffiniert, wenn auch etwas schwieriger für eine Ein-Kind-Familie. Er vermisst jedoch einige andere Techniken zum Wechseln des Bettbezugs.

Wenn es das Geld erlaubt, werfen Sie einfach die Bettdecke selbst weg und schlafen Sie einfach in Schichten von Bettbezügen, wodurch die Notwendigkeit entfällt, sich jemals mit der Bettdecke selbst auseinanderzusetzen, und außerdem den Bonus hinzufügen, die Schichten jeden Tag auf den Kopf zu stellen, um einen neuen Look zu kreieren Prozess.

Zweitens besteht eine Variation der Schornsteinfegertechnik darin, zwei Holzstücke abzuschneiden und sie sicher an Ihren Armen zu befestigen. Nehmen Sie die Bettdecke und befestigen Sie die beiden oberen Ecken an einem Türrahmen oder einer Öffnung, dann (wir empfehlen Ihnen, diesen Schritt vorher zu machen, da es schwierig sein kann, wenn zwei Holzstücke aus Ihrem Körper herausragen) hängen Sie den Bettbezug mit der Öffnung nach vorne auf.

Von hier aus rennen und springen Sie einfach mit den Armen nach vorne in einem Matrix-Drehsprung, stecken Sie, Ihre Arme und die Bettdecke gleichzeitig in den Bettbezug und schließen so den Vorgang in einer erfolgreichen Bewegung ab. Wir nennen dies die Twist and Shout-Technik. Beachten Sie, dass darauf geachtet werden sollte, dass ausreichend Platz vorhanden ist. Diese Technik kann jedoch auch auf dem Boden durchgeführt werden, indem Sie das Rutschen mit dem Bauch nach unten eines glorreichen Tors simulieren, direkt in die Deckung.

Insgesamt kombiniert diese Technik Praktikabilität und körperliche Beweglichkeit und könnte daher auch in dem Szenario verwendet werden, einen neuen Liebhaber zu beeindrucken, kann jedoch mit einigen Verletzungen enden, daher der Name Twist and Shout-Technik.

So wechseln Sie einen Bettbezug ZIgZagZurich

Eine andere Technik, die von einigen bevorzugt wird, besteht darin, alle Nähte an zwei Seiten der Abdeckung zu entfernen und durch Klettverschluss zu ersetzen. Die von Männern favorisierte Stecktechnik erinnert meist an Klettschuhe, Kinder finden es aber besonders interessant, damit morgens um 4 Uhr zu spielen, wenn Mama und Papa im Bett liegen. Nachdem wir schließlich mit unseren vielen Freunden gesprochen hatten, war der beste Rat sehr einfach – jemand anderen damit beauftragen.

Wir können Ihnen nicht helfen, die Bettbezüge zu wechseln, aber hoffentlich können wir Ihnen bei der Auswahl helfen. Der Artikel von Guy ist unten:

„Wann immer Sie das Gefühl haben, dass die Menschheit an der Spitze des Evolutionsbaums steht und dass unsere Zivilisation eine großartige und wunderbare Sache ist, versuchen Sie, einen Bettbezug zu wechseln, ohne wie ein Vollidiot auszusehen.

Das Wechseln des Bettbezugs ist die Art der Natur, Sie dafür zu bestrafen, dass Sie das Bett sechs Monate lang nicht gemacht haben. Sportwissenschaftler haben gezeigt, dass das Wechseln eines Bettbezugs einem Zwischenkurs Yoga und einem Vier-Meilen-Lauf entspricht. Geistig entspricht der Prozess dem Versuch, in drei Dimensionen parallel einzuparken. Wenn Ihre Bettdecke nicht quadratisch ist, dann ist es wie paralleles Parken, während Sie verkehrt herum in Ihrem Auto festgeschnallt sind.

Sie hätten gedacht, dass das Anbringen einer Abdeckung so einfach wäre wie das Stecken eines quadratischen Stifts in ein quadratisches Loch. Leider passiert etwas Seltsames, so dass die Bettdecke, sobald sie mit dem Bezug in Kontakt kommt, alle Ecken verliert. Sobald Sie endlich eine Ecke erwischt haben, können Sie die gesamte Bettdecke durch Ihre Hände führen und finden nie wieder eine andere.

Bei der Schornsteinfegermethode nehmen Sie zwei kleine Kinder, geben jedem eine Ecke der Bettdecke und schicken sie in die Decke. Sehen Sie sich ihren Fortschritt von außen an und schalten Sie dann ihr Lieblingsvideo ein, wenn sie die Ecken erreichen. Schließen Sie die Abdeckung und schütteln Sie sie nach unten. Prüfen Sie zuerst, ob sich keine Kinder mehr darin befinden.

Bei der Kondommethode wird der Bezug aufgerollt und die Bettdecke vollständig ausgestreckt. Rollen Sie dann den Bezug an der Außenseite der Bettdecke herunter und knöpfen Sie ihn unten zu. Diese Methode, die jede Nacht praktiziert wird, ist selbst eine wirksame Methode der Empfängnisverhütung.

Die Spinnaker-Methode ist sehr effektiv, besonders für große Menschen. Ziehen Sie zuerst die Decke über den Kopf und spannen Sie sie dann wie ein großes Segel aus. Gehen Sie dann vorsichtig durch den Raum, bis Sie Ihre Bettdecke gefunden haben. Ohne die Ecken des Bezuges loszulassen, bücken Sie sich, heben Sie die Bettdecke mit den Zähnen auf und stehen Sie auf, wobei Sie die Bettdecke mit sich hochziehen. Verwenden Sie nun jeweils einen Arm, um eine Ecke zu finden und ziehen Sie sie in die Ecke der Abdeckung. Lassen Sie sich schließlich mit dem Gesicht nach vorne auf das Bett fallen und winden Sie sich aus der Decke, wobei Sie die Bettdecke darin lassen.

Männer haben sich eine geniale Methode ausgedacht, um das Problem des Bettdeckenwechsels zu lösen. Sie lassen es an, bis eine Schweißschicht es dauerhaft mit dem Bett verschweißt. Wenn es wirklich schlimm wird, ziehen sie um.“